18.01.2018

Herzlichen Glückwunsch!

Gerd Schneider seit 25 Jahren bei Big Dutchman

In diesen Tagen begeht Gerd Schneider ein besonderes Arbeitsjubiläum: Vor 25 Jahren ist er kurz nach Beendigung seines Elektrotechnikstudiums beim Calveslager Stalleinrichter Big Dutchman eingetreten. Mehr als zwei Jahrzehnte hat der Bremer an der Entwicklung ausgefeilter Klimasysteme mitgewirkt, die in vielen Ställen der Welt erfolgreich zum Einsatz kommen. Vor einigen Jahren dehnte er seinen Tätigkeitsbereich auf die gesamte Stalltechnik für die Geflügelmast aus und verantwortet heute in der Abteilung Costumer Engineering kundenspezifische Produktlösungen für die Regionen Afrika und Naher Osten. 

Der versierte Silberjubilar hat der Big Dutchman-Produktpalette nachhaltig seinen Stempel aufgedrückt. Beispiele sind der ausgefeilte Klima- und Produktionscomputer Viper oder der Zuluftkamin Fumus, an deren Entwicklung er maßgeblich beteiligt war. 

Bis auf Australien hat Schneider für Big Dutchman alle Kontinente bereist, um vor Ort an anspruchsvollen Projekten mitzuarbeiten. Der große Fundus an internationalen Erfahrungen in Kombination mit seinem exzellenten Stalltechnik-Know-how prädestinieren den engagierten Jubilar geradezu für seine heutige Tätigkeit als Bindeglied zwischen Vertrieb, Kunden und Lieferanten. 

„Mitarbeiter sind das wichtigste Erfolgskapital eines Unternehmens. Das sehen wir auch bei Big Dutchman: Internationaler Marktführer wird man nur mit so motivierten und zuverlässigen Angestellten wie Ihnen“, bedankte sich Big Dutchman-Vorstand Bernd Meerpohl bei dem Silberjubilar.

Unternehmensleitung und Kollegen gratulieren und wünschen Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit.