17.04.2018

Ausbildung und Studium erfolgreich beendet

Big Dutchman-Azubis zählen zu den Besten

Die Big-Dutchman-Azubis sind absolute Spitze. Mit 99 Prozent aller möglichen Punkte hat Julia Maria Sawadka ihre Ausbildung als Kauffrau im Groß- und Außenhandel beim Weltmarktführer aus Vechta-Calveslage bestanden. Dafür wurde die Lohnerin von der Industrie- und Handelskammer als Jahrgangsbeste geehrt. Ebenfalls zu den Besten zählt der Mechatroniker Hendrik Wellmann aus Ganderkesee, der eine glatte 1 bei seiner Abschlussprüfung abgeliefert hat. Die frisch gebackene Groß- und Außenhandelskauffrau setzt ihre Ausbildung mit einem dualen Studium bei Big Dutchman und der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) fort. Hendrik Wellmann wurde direkt in ein Angestelltenverhältnis übernommen. 

„Ihre Leistungen machen uns stolz und zeigen, dass unser Unternehmen als Ausbildungsbetrieb auf dem richtigen Weg ist“, betonte Vorstandschef Bernd Meerpohl bei der Abschlussfeier der Winterprüflinge. So gelinge es Big Dutchman trotz Fachkräftemangel nach wie vor, viele gute Auszubildende für das Unternehmen zu gewinnen. Zusammen mit den Ausbildungsbeauftragten Norbert Bärlein und Ines Kolker gratulierte Meerpohl insgesamt 14 Auszubildenden des Unternehmens zu Ihrem Abschluss. 

Lea Lübbing aus Dinklage, Lena Schillmöller aus Vechta, Jan-Marc Thobe aus Emstek, Talea Dieks aus Großenkneten und Max Nienaber aus Diepholz können sich fortan Kaufleute im Groß- und Außenhandel nennen. Sie alle setzen ihr duales Studium bei Big Dutchman und der PHWT fort. Lea Grote aus Lindern beendete ebenfalls erfolgreich ihre Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau und wird nach ihrem Abschluss im Sales Support Poultry beschäftigt. 

Bernd Alberding aus Lindern absolvierte seine Lehre zum Mechatroniker mit Bravour. Jannik Hülsmann aus Holdorf und Laura Lübberding (Visbek) sind jetzt Technische Produktdesigner. Kira Schön aus Vechta feierte ihren Abschluss als Informatikkauffrau. Auch für diese vier jungen Leute geht das Studium an der PHWT und bei Big Dutchman weiter. Seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration hat Nikolai Hampe (Vechta) in der Tasche. Er wird Big Dutchman zukünftig in der IT Abteilung unterstützen

Bereits ihr Studium beendet haben Romina Warns und Nikolas Kehmeier. Die beiden Vechtaer nennen sich nun B.A. Business Administration. Auch diese beiden Absolventen bleiben Big Dutchman erhalten. Romina Warns wird in der Personalentwicklung eingesetzt, während Nikolas Kehmeier als Trainee im Sales-Bereich beschäftigt ist.

Interessieren Sie sich auch für eine Ausbildung oder ein Studium bei Big Dutchman? Dann können Sie sich hier informieren.