15.08.2017

Franz-Josef Ovelgönne und Simone Ruholl begehen eindrucksvolles Arbeitsjubiläum

Big Dutchman gratuliert!

Ein beeindruckendes Arbeitsjubiläum begehen in diesen Tagen Franz-Josef Ovelgönne und Simone Ruholl bei Big Dutchman. 

Vor 30 Jahren ist Franz-Josef Ovelgönne kurz nach Beendigung seiner Ausbildung zum Elektroinstallateur zu Big Dutchman gestoßen. Im Zentralbereich Technik projektiert der Jubilar heute als Teamleiter mit seinen 20 Mitarbeitern weltweit Schaltschränke für anspruchsvolle Stallprojekte jeglicher Größenordnung. Die beeindruckende Anzahl von Schweine- und Geflügelställen, deren Elektroinstallationen im In- und Ausland er maßgeblich mitgestaltet und betreut hat, zeugen von der großen Kompetenz des Lohners. Dabei gilt der Elektrofachmann sowohl bei Kunden als auch Kollegen als sehr engagierter und hilfsbereiter Ansprechpartner.

Auch Simone Ruholl blickt auf ein 30-jähriges Arbeitsjubiläum zurück. Den überwiegenden Teil davon war sie bei dem Schweinestallausstatter Howema tätig, der vor 13 Jahren mit Big Dutchman zusammen ging. Bereits ihre Ausbildung absolvierte die Bürokauffrau bei Howema. Sofort danach stieg das Allroundtalent in die Buchhaltung ein, managte darüber hinaus aber auch souverän das Sekretariat. Mittlerweile stellt die Silberjubilarin ihre langjährige Berufserfahrung in der Debitorenbuchhaltung unter Beweis.  

„Big Dutchman gilt heute als weltweit größter Stalleinrichter für die moderne Geflügel- und Schweinehaltung. Ohne so loyale und motivierte Mitarbeiter wie Sie ist diese Entwicklung schwerlich vorstellbar!“ bedankte sich Big Dutchman-Vorstand Bernd Meerpohl bei den Jubilaren.

Unternehmensleitung und Kollegen gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit.