26.04.2018

Von Beginn an im Lager dabei

Martin Meyer seit einem Vierteljahrhundert bei Big Dutchman

Auf ein silbernes Arbeitsjubiläum blickt Martin Meyer zurück: Am 26. April ist es 25 Jahre her, dass der Deindruper bei Big Dutchman eingetreten ist. Bereits seinen ersten Arbeitstag absolvierte er im Lager des Calveslager Stalleinrichters. Heute ist der Jubilar im Wareneingang tätig. Dort sorgt er gewohnt kompetent dafür, dass die angelieferte Ware entladen, dokumentiert und ordnungsgemäß gelagert wird. 

Der Silberjubilar ist gelernter Landwirt, hat aber sofort nach Ausbildungsende seinen Beruf an den Nagel gehängt und ist zu Big Dutchman gewechselt. Trotz stetigen Unternehmenswachstums und dem damit einhergehenden Anstieg der umgeschlagenen Güter kennt Meyer die Örtlichkeiten wie seine Westentasche: "Ich bin mit dem Lager groß geworden und weiß ohne nachzuschauen, wo ich meine Ware lagern muss", erläuterte der Profi, der mit Unterbrechung sogar auf 30 Jahre Unternehmenszugehörigkeit zurückblickt. 

"Big Dutchman hat in den vergangenen Jahrzehnten eine bemerkenswerte Entwicklung durchlaufen und gilt heute als Weltmarktführer. Ohne so engagierte und zuverlässige Mitarbeiter wie Dich wäre das kaum machbar gewesen", bedankte sich Vorstand Bernd Meerpohl bei dem Silberjubilar.  

Unternehmensleitung und Kollegen gratulieren herzlich und wünschen Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin viel Freude bei der Arbeit.