Sprache | Language
  • DeutschDeutschEspañolEspañolItalianoItalianoDanskDanskPolskiPolskiHrvatskiHrvatskiMagyarMagyarукраїнськаукраїнськаTürkçeTürkçeภาษาไทยภาษาไทย中文中文EnglishEnglishFrançaisFrançaisNederlandsNederlandsSvenskaSvenskaČeskýČeskýSrpskiSrpskiБългарияБългарияРусскийРусскийزبان فارسیزبان فارسیIndonesiaIndonesia한국어한국어

Wir investieren in Deine Zukunft

Innerhalb unseres Ausbildungsprogrammes vermitteln wir unseren Auszubildenden umfangreiche theoretische Ausbildungsaspekte, praktische Fähigkeiten, Branchenkenntnisse und persönlichkeitsbildende Erfahrungen. Zwei feste Ansprechpartner innerhalb der Personalabteilung und diverse Ausbilder sowie Fachpersonal im Unternehmen sind tagtäglich mit der Umsetzung dieses Programmes betraut.

Vermittlung von Theorie

Die Vermittlung von Theorie erfolgt primär innerhalb der Berufsschulen und der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT). Neben diesen vermittelten Kenntnissen versuchen wir durch diverse Schulungsangebote, das Wissen der Auszubildenden gezielt zu erweitern. Darunter fallen unter anderem Schulungsblöcke bei externen Anbietern im technischen Bereich, Vermittlung von Wirtschaftsenglisch, Vertiefung von IT-Kenntnissen im Office-Bereich und auch Vorbereitungskurse auf die Abschlussprüfung.

Praktische Ausbildung

Die praktische Ausbildung erfolgt in der täglichen Arbeit innerhalb der Fachabteilungen des Unternehmens. Mit der praktischen Ausbildung sind vor allem die Ausbilder und Spezialisten in den einzelnen Fachabteilungen betraut und stehen bei Fragen zur Verfügung. Sollten bestimmte Fertigkeiten des Ausbildungsberufes nicht bei Big Dutchman vermittelt werden können, werden diese Inhalte überbetrieblich ausgebildet.

Vermittlung von branchenspezifischem Wissen

Neben der praktischen und theoretischen Ausbildung ist uns die Vermittlung von branchenspezifischem Wissen sehr wichtig. Um den Auszubildenden die Agrarbranche näher zu bringen und ein Verständnis für die Landwirtschaft zu vermitteln, werden regelmäßig Farmbesuche organisiert. Darüber hinaus werden Fachschulungen im Bereich Geflügel- und Schweinehaltung speziell für Azubis angeboten und Fachmessen besucht.

Förderung der Persönlichkeit

Um die Persönlichkeit der Auszubildenden zu fördern, bieten wir auch Bildungsmaßnahmen im Softskill-Bereich an. Dabei handelt es sich vor allem um teambildende Maßnahmen sowie das Erlernen von Umgangsregeln in der täglichen Arbeit mit Kollegen und Kunden. Ein besonderes Highlight stellen dabei unsere Einführungstage am Dümmer See für alle neuen Auszubildenden dar.