Sprache | Language
  • DeutschDeutschEspañolEspañolItalianoItalianoDanskDanskPolskiPolskiHrvatskiHrvatskiMagyarMagyarукраїнськаукраїнськаTürkçeTürkçeภาษาไทยภาษาไทย中文中文EnglishEnglishFrançaisFrançaisNederlandsNederlandsSvenskaSvenskaČeskýČeskýSrpskiSrpskiБългарияБългарияРусскийРусскийزبان فارسیزبان فارسیIndonesiaIndonesia한국어한국어

Fragen und Antworten zu Ausbildung und Studium

Als Absolvent/in stehst Du unmittelbar vor dem Berufseinstieg. Die wichtigsten Fragen zum Karrierestart bei Big Dutchman sollen hier beantwortet werden.

/

Gibt es eine Bewerbungsfrist für die Ausbildungsstellen?

Die Bewerbungsfrist ist der 30. September des Vorjahres. Wenn Du Dich also z.B. für einen Ausbildungsplatz zum 01.08.2018 bewerben möchtest, musst Du deine Bewerbung bis zum 30.09.2017 bei uns eingereicht haben.

Wie viele Auszubildende gibt es bei Big Dutchman?

Bei Big Dutchman sind aktuell über 80 Auszubildende und duale Studierende in verschiedenen Ausbildungsjahren und -berufen beschäftigt.

Brauche ich einen bestimmten Notendurchschnitt?

Grundsätzlich brauchst Du keinen bestimmten Notendurchschnitt. Allerdings solltest Du in den für die Ausbildung relevanten Fächern (z.B. MINT-Fächer bei den technischen Ausbildungsberufen) gute Leistungen vorweisen können. MINT = Mathe - Informatik - Naturwissenschaften - Technik

Muss ich spezielle Vorkenntnisse aufweisen?

Spezielle Vorkenntnisse, z.B. aus dem Bereich der Landwirtschaft, sind nicht nötig. Schön wäre es aber, wenn Du ein grundsätzliches Interesse an landwirtschaftlichen und auch technischen Zusammenhängen besitzt.

Eine Herausforderung bei Big Dutchman ist die Internationalität des Unternehmens. Zwei Drittel der Mitarbeiter sind im Ausland beschäftigt. Somit solltest Du keine Scheu vor Fremdsprachen haben. Englisch ist zur Verständigung unerlässlich. Kenntnisse in einer weiteren Fremdsprache wären wünschenswert.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben und wann beginnt die Ausbildung?

Wir stellen jedes Jahr zum 01.08. circa 25 - 30 neue Auszubildende und duale Studierende ein.

In welche Unternehmensbereiche werde ich während meiner Ausbildung eingesetzt?

Dieses hängt davon ab, für welchen Ausbildungsberuf Du Dich entscheidest:

Kaufmann/-frau im Groß -und Außenhandel

Du durchläufst während deiner Ausbildung die kaufmännischen Ausbildungsbereiche, diese können z.B. sein: Verkaufsinnendienst, Finanzbuchhaltung, Logistisches Auftragszentrum, Codierung, After Sales Service und Einkauf, Personal, Verkauf, Export. 

Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation

Deine Ausbildungszeit absolvierst Du in unserer Werbeabteilung, in der Du z.B. in den Bereichen Homepage-Pflege, Einkauf und Versand von Werbematerial und Messeplanung eingesetzt wirst. 

Fachinformatiker/in Systemintegration

Während Deiner Ausbildung lernst Du die verschiedenen Arbeitsbereiche unserer international tätigen IT-Abteilung vom Warenwirtschaftsprogramm bis zum User-Support kennen. 

Technische/r Systemplaner/in

Während Deiner Ausbildungszeit wirst Du fest in einem Zeichenbüro eingesetzt und lernst dort die Planung von umfangreichen Anlagensystemen, die Anfertigung von 3D- bzw. 2D-Zeichnungen sowie die Erstellung von Einbauunterlagen.

Technische/r Produktdesigner/in

Deine Ausbildungszeit absolvierst du in einer unserer Konstruktionsabteilungen und lernst innerhalb dieser Abteilung die folgenden Bereiche kennen: Produktmanagement, Produktentwicklung und die Projektierung.

Mechatroniker/in

Deine Ausbildungszeit verbringst Du in den Bereichen Prototypen-Bau, Entwicklungswerkstatt und Entwicklungsabteilung sowie Service und Inbetriebnahme. 

Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlageristen

Du wirst Deine Ausbildungszeit im Bereich Logistik absolvieren und hier die verschiedenen Bereiche, wie z.B. die Warenannahme, den Warenausgang, die Kommissionierung, das Kleinteilelager und das Logistik-Büro kennenlernen.

Bachelor of Arts - Fachrichtung Business Administration 

Du wirst Deine Ausbildung im mehrmonatigen Wechsel an der PHWT am Standort Vechta und bei Big Dutchman verbringen. Während der Zeit bei Big Dutchman durchläufst Du bis zur IHK-Prüfung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel nach 2,5 Jahren die Abteilungen, die auch die Kaufleute im Groß- und Außenhandel durchlaufen. Im Anschluss wird individuell gemeinsam mit Dir und auch mit Hinblick auf die Erstellung der Bachelor-Thesis eine Abteilung für die restliche Studienzeit ausgewählt. 

Bachelor of Arts - Fachrichtung Business Administration & IT

Du wirst Deine Ausbildung im mehrmonatigen Wechsel an der PHWT am Standort Vechta und bei Big Dutchman verbringen. Während der Zeit bei Big Dutchman wirst Du neben der klassischen IT-Abteilung auch im Team "Warenwirtschaftssystem" eingesetzt.

Bachelor of Engineering - Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen

Du wirst Deine Ausbildung im mehrmonatigen Wechsel an der PHWT am Standort Diepholz und bei Big Dutchman verbringen. Während Deiner Zeit bei Big Dutchman durchläufst Du bis zur IHK-Prüfung zum/zur Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel nach 2,5 Jahren die Abteilungen, die auch die Kaufleute im Groß- und Außenhandel durchlaufen. Einzelne Phasen im Bereich des Produktmanagements sind variabel möglich. Im Anschluss wird individuell gemeinsam mit Dir und auch mit Hinblick auf die Erstellung der Bachelor-Thesis eine Abteilung für die restliche Studienzeit ausgewählt. 

Bachelor of Engineering - Fachrichtung Maschinenbau

Du wirst Deine Ausbildung im mehrmonatigen Wechsel an der PHWT am Standort Diepholz und bei Big Dutchman verbringen. Bei Big Dutchman wirst Du in Deiner Ausbildung hauptsächlich die Abteilungen kennenlernen, die sich mit technischen Zusammenhängen beschäftigen, also unsere Entwicklungs- und Konstruktionsabteilungen. 

Bachelor of Engineering - Fachrichtung Mechatronik

Du wirst Deine Ausbildung im mehrmonatigen Wechsel an der PHWT am Standort Diepholz und bei Big Dutchman verbringen. Bei Big Dutchman wirst Du während Deiner Ausbildung in einer Entwicklungsabteilung mit dem Schwerpunkt auf Steuerungs- und Automatisierungstechnik eingesetzt.

 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Während Deiner Ausbildung stehen Dir die Ausbildungsleiter als feste Ansprechpartner zur Verfügung. Bei Fragen, Problemen und Wünschen kannst du dich jederzeit an sie wenden. Außerdem hast Du in den einzelnen Fachabteilungen Ansprechpartner, die Dir bei der täglichen Arbeit zur Seite stehen. Weiterhin haben auch die Azubisprecher jederzeit ein offenes Ohr für Dich.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, wir führen regelmäßig mit jedem Auszubildenden und dualen Studierenden Feedbackgespräche.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit Sonderleistungen?

Bei uns warten folgende Zusatzleistungen auf Dich:

  • Vermögenswirksame Leistungen (VWL)
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Eine Prämie bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung / des dualen Studiums
  • Fahrtkosten für den Weg zur Berufsschule, wenn die Schule mehr als 50 km von deinem Wohnort entfernt ist
Was bietet Big Dutchman seinen Auszubildenden sonst noch so?
  • Einen Elternnachmittag / Kennenlernnachmittag mit allen Auszubildenden ca. 2-3 Monate vor Ausbildungsbeginn
  • Ein Teamtraining über 3 Tage zu Beginn des Ausbildung
  • Ein Patenprogramm für die neuen Auszubildenden - jeder neue Azubi bekommt einen älteren Azubi als Paten um den Start bei Big Dutchman zu erleichtern
  • Nachhilfe bei Bedarf (die Kosten trägt Big Dutchman)
  • Farmbesuche / Besichtigungen bei Kunden und Lieferanten
  • Eine super Azubi-Gemeinschaft (private Aktionen, Azubi-Fahrt, Azubi-Feiern)
  • Regelmäßige Azubi-Versammlungen mit den Ausbildungsleitern
  • Fahrsicherheitstraining mit Firmenfahrzeugen (die Kosten trägt Big Dutchman)
  • Aktionstage zu verschiedenen Themenbereichen
  • Regelmäßige Betriebsevents
Wer zahlt die Gebühren für das duale Studium?

Die Studiengebühren werden vollständig von Big Dutchman übernommen.

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Big Dutchman bietet seinen Auszubildenden und dualen Studierenden die Möglichkeit auf ein sechswöchiges Auslandspraktikum in einer Big Dutchman Tochtergesellschaft in China, Malaysia, den USA, Russland oder Brasilien. Auf dieses Auslandspraktikum können sich alle Auszubildenden und dualen Studierenden während ihrer Ausbildungszeit bewerben. Pro Jahr können dann 7-8 Azubis dieses Auslandspraktikum absolvieren. Die kompletten Kosten trägt Big Dutchman.

Gibt es Schulungsmaßnahmen bzw. Prüfungsvorbereitungen?

Big Dutchman bietet seinen Auszubildenden umfassende Schulungsmaßnahmen an. So werden z.B. ganzjährig Schulungen zu unserer Produktpalette und zu Grundlagen der Tierhaltung angeboten. Diese Schulungen finden direkt auf dem Firmengelände in eigenen Schulungsräumen in kleineren Gruppen statt, zumeist direkt auf die Auszubildenden zugeschnitten. Außerdem gibt es für alle neuen Azubis spezielle Schulungen für Word, Excel und Outlook.

Auch mit Hinblick auf die Prüfungsvorbereitung werden individuelle Maßnahmen angeboten - auch hier trägt Big Dutchman die Kosten.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Grundsätzlich bildet Big Dutchman für den eigenen Bedarf aus, was bedeutet, dass die Chancen für eine Übernahme bei entsprechender Leistung während der Ausbildung sehr gut sind.